Firmenrundgang

Gehen Sie mit uns durch unsere Firma. Bereits bei einem Angebot wählt die Werkstoffabteilung die passenden Werkstoffe für Ihre Pumpe aus. Erleben Sie wie Ihre Pumpen bei uns gefertigt und geprüft werden.

Werkstoffabteilung

Werkstoffabteilung

Die Anforderungen unserer Kunden an individuelle Werkstofflösungen und präzise auf die jeweilige Anwendung abgestimmte Werkstoffe werden von unserem Werkstoffteam erfüllt.

Das gut ausgestattete Werkstofflabor ermöglicht Korrosions- und Verschleißprüfungen. Die umfangreichen Prüfungen und Analysen bilden oftmals die Grundlage für die richtige Auswahl einer Pumpe.

Unsere Kunden profitieren von einem umfangreichen Leistungsspektrum unseres Werkstoffteams:

  • Empfehlung von Werkstoffen und Abdichtungsvarianten für die jeweilige Anwendung
  • Vorschläge zu der Optimierung von Pumpen und Prozessen
  • Findung von Werkstoffalternativen unter Kosten-, Produktions- und Einsatzaspekten
  • Werkstoffqualitätssicherung
  • Entwicklung neuer Werkstofflösungen
  • Unterstützung des Serviceteams

Spezialisten Know-how

Im Bereich Konstruktion und Entwicklung sorgen modernst Hilfsmittel für eine anwendungsorientierte, optimale Auslegung unserer Produkte. 3D-CAD sowie Programme für FEM – Berechnungen und zum Entwurf von Laufrädern inklusive Strömungssimulation gehören heute zum Standard.

Bereits bei den ersten Entwicklungen von Pumpenbauformen standen Markt- und Kundenanforderungen im Mittelpunkt. So wurde im Jahre 1920 die Zementschlammpumpe konstruiert, welche bis in die 70er Jahre wertvolle Dienste geleistet hat.

Den neuen Verfahren und Prozesstechnologien angepasst, können wir Ihnen mittlerweile über 40 verschiedene Pumpenbaureihen die auf Ihren Einsatzgebiet zugeschnittene Lösung bieten.

Diese Baureihen lassen sich nachfolgenden Pumpenbauformen zuordnen:

  • Kreiselpumpen
  • Axialkreiselpumpen
  • Halbaxialkreiselpumpen
  • Normpumpen
  • Freistrompumpen
  • Selbstansaugende Pumpen
  • Tauchpumpen
  • Fahrbare Pumpen
  • Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

Fertigung

Die mechanischen Bearbeitungswerkstätten sind mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen und Schweißautomaten ausgerüstet. Mit der Investition in mehrer Bearbeitungszentren der neusten Generation hat die Rheinhütte Pumpen die kontinuierliche Aufrüstung und Modernisierung des Maschinenparks fortgesetzt.


Qualitätssicherung

Seit der Gründung versteht sich Rheinhütte Pumpen als innovatives und lernendes Unternehmen. Im Zentrum unserer Unternehmenstätigkeit steht der Kunde mit seinen Wünschen, Anregungen und Bedürfnissen. Wir konzentrieren uns besonders darauf, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden stets die optimale Lösung für die jeweilige Aufgabenstellung zu finden und zu realisieren.

Das Qualitätsmanagementsystem erfüllt hierbei eine wichtige Aufgabe. Es dient den Mitarbeitern unseres Unternehmens als Einstiegshilfe in bereichsübergreifende und bereichsbezogene Abläufe. Unsere Mitarbeiter werden in die Lage versetzt, die Anforderungen der Norm auf die eigenen, individuellen Arbeitsprozesse zu übertragen und zu erfüllen. Gerade die Umsetzung unseres Qualitätsmanagementsystems in die täglichen Abläufe bildet die Basis für die Wirksamkeit eines solchen Systems. In diesem Zusammenhang stellt das Streben nach ständiger Verbesserung eine elementare Vorraussetzung für die Umsetzung unserer Qualitätsziele dar.

Die Qualität unsere Dienstleistungen und Produkte orientiert sich am hohen Kundenanspruch. Die Erfüllung dieses Anspruchs ist ausschlaggebend für den Unternehmenserfolg und damit für die Sicherung der Arbeitsplätze.


Prüfstand

Pruefstand

An beiden Produktionsstandorten in Wiesbaden und Rennerod, stehen hochmoderne und leistungsfähige Prüffelder zur Verfügung die über automatische Messdatenerfassung und -auswertung verfügen. Somit wird sichergestellt, dass ausschließlich geprüfte Produkte unser Haus verlassen.


Showroom

Showroom

Für Kundenbesuche, Schulungen und Firmenpräsentationen steht uns ein moderner, ansprechender Showroom zu Verfügung. Hier haben wir die wichtigsten Pumpenbauarten ausgestellt, damit wir unseren Kunden die einzelnen Pumpen anschaulich erklären können.